Update Covid-19 – Trainingsbetrieb ab 11. Mai 2020

Liebe Vereinsmitglieder,
wie von der hessichen Landesregierung bezüglich der Corona-Maßnahmen veröffentlicht, darf der Vereinssport wieder schrittweise starten. In Absprache mit dem Vorstand und den Abteilungsleitern werden wir diesbezüglich wie folgt vorgehen:

1. der Reha-Sport findet bis auf weiteres nicht statt. Das Infektionsrisiko ist für Risikopatienten zu groß.

2. Solange in den Schulen kein Schulsport stattfindet, werden die Schüler auch bei uns nicht trainiert. Sobald sich dies ändert, werden euch eure Trainer informieren. Dies gilt für alle Sportarten.

3. Für die Vorschulkinder findet vor den Sommerferien kein Training statt.

4. Einige Jugendgruppen können in Absprache mit ihrem Trainer ab dem 11. Mai mit dem Training beginnen. Das sind z.B.: Parcour 2 (ältere  Teilnehmer), Tanzen 2 (ältere Tänzerinnen)

5. Folgende Erwachsenengruppen können ebenfalls ab dem 11. Mai 2020 mit dem Training beginnen. Stepp-Aerobic, Zumba (die Teilnehmerzahl ist noch zu klären für die Kulturscheune), Senioren-Fit (nach Absprache) Rückenfit am Montag (nach Absprache), Damen-Training am Donnerstag.

6. Handball startet schrittweise nach dem Stufenplan des Handballverbandes. Die Spieler werden hierzu gesondert informiert.

Die Anzahl der Teilnehmer der startenden Kurse ist begrenzt. Von den Trainern werden exakte Teilnehmerliste geführt, um Infektionsketten nachvollziehen zu können. Die Teilnahme an den Angeboten ist freiwillig.

Mit sportlichen Grüßen

Gerit Elisa Kaus
Vorstizende